Demo v0.9. Ist dir was aufgefallen? Schreibe uns eine E-Mail! close

Familienfest VDE Prüfinstitut Offenbach

Am Samstag, den 07.07.2012, fand in Offenbach das Familienfest des VDE Prüfinstituts statt.

Den Tag über war das Gelände des VDE Prüfinstituts in Offenbach bei Sonnenschein und guter Atmosphäre geöffnet. Verschiedene Informationsstände präsentierten die verschiedenen Einsatzbereiche des Prüfinstituts. Für ausreichend Bewegung sorgten ein lebensgroßer Kickertisch und die Möglichkeit Segways durch einen Parcours zu steuern.

Um interessierten Kindern die Elektrotechnik spielerisch näher zu bringen, war das VDE E-Lab Live mit zwei Zelten und insgesamt zwölf Lötstationen vor Ort. Betreut von Studenten des VDE YoungNet konnten hier Kinder erste Löterfahrungen sammeln oder auch ihre bereits erlangten Kenntnisse ausbauen. Vier verschiede Bausätze boten ein abwechslungsreiches und unterschiedlich schwieriges Lötvergnügen. Ein Smiley, dessen Augen zum Blinken gebracht werden können, ein Glücksrad, das per Zufallsprinzip eine LED zum Leuchten bringt, eine Nachtlampe, die tagsüber mit einem Solarpanel einen Akku läd, der bei Dunkelheit ein Lämpchen betreibt und ein Memoryspiel, bei dem sich der Spieler eine Abfolge von leuchtenden LEDs merken und anschließend durch Tastendruck wiedergeben muss, ermöglichten das Löten lernen mit Erfolgserlebnis.


Für den ETV waren Andreas Pels und Andreas Lukaschik zur Betreuung am Stand vertreten. Andreas Pels, der bereits das zweite Mal beim VDE E-Lab Live dabei war, berichtet: "Das E-Lab bietet eine willkommene praktische Abwechslung zum eher theoretisch orientierten Studium. Es ist faszinierend mit welcher Begeisterung Mädchen und Jungen gleichermaßen interessiert und konzentriert an das Löten herangehen."